Marketing Tipp: Lesung auf You Tube

Lesung auf You TubeWenn Sie als Selbstverleger Ihr eigenes Buch veröffentlichen, kann Video-Marketing ein sehr wirkungsvolles Werkzeug sein. Eine Möglichkeit das für die Bewerbung und Bekanntmachung Ihres eigenen Buches zu nutzen, ist eine Lesung auf You Tube anzubieten. Das ist einfach zu machen und hat große Wirkung. Denn über You Tube können Sie auch Ihre Auffindbarkeit bei Google optimal unterstützen. Hier ein ganz einfach erstelltes Beispiel. Weiter zum Video…

Vermarktungstipp: Lesung auf You Tube

Lesung auf You Tube: Tipps & Technik

Inhalte für Lesungen haben Sie durch Ihr Buch ja genug. Hilfreich ist es für Lesungen Texte nach abgeschlossenen Inhaltsbereichen zu teilen. Die Inhaltsteile sollen sinnvolle und nützliche Informationen in drei bis maximal sieben Minuten via Video präsentieren lassen. Und sie sollen so interessant sein, dass sie Lust auf mehr machen. Beispielsweise sind die Kernaussagen eines Kapitels in Kombination mit erklärenden Beispielen oder lebendigen Geschichten zum Thema gut geeignet. Achten Sie auch darauf, dass Sie sprachlich verständlich und lebendig „rüberkommen“. Heruntergeleierter Text funktioniert natürlich nicht. Man kann übrigens auch lesen lassen.

Suchmaschinen und Lesung auf You Tube

You Tube ist als Videoportal besonders für Marketingzwecke geeignet, weil es zu Google gehört. Dadurch unterstützen You Tube Videos die Auffindbarkeit via Google und das Ranking bestens. Wobei Google ja insgesamt Videos „mag“. Um eine vernünftige Qualität erstellen zu können und Ihre Videos gut via You Tube zu präsentieren, empfehle ich folgende technischen Werkzeuge und Tutorials (Gebrauchsanleitung, Schritt-für-Schritt-Anleitung per Video):

  • Digitale Foto-Kamera mit Videofunktion oder Videokamera mit HD-Qualität (Das geht schon guten Smartphones)
  • Kamera mit der Möglichkeit eines externen Mikrofonanschlusses für ein Ansteckmikrofon (Lavalier)
  • Ansteckmikrofon kabellos oder mit mindestens sechs Meter Kabellänge
  • Kamerastativ (auch für Smartphones empfohlen) für wackelfreie Aufnahmen
  • Videoschnittsoftware – kostenlose Software finden Sie hier – Empfehlung für eine professionelle Bezahlversion: Camtasia (ca. 355 Dollar mit MwSt., Deutsche Version)
  • You Tube Kanal einrichten – eine Auswahl an Tutorial Videos dazu finden Sie hier

 

Teilen Sie den Artikel...Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.