Archiv der Kategorie: Tipps

Buch schreiben: Neue Präsentation zum Webinar

Jürgen-Zirbik, Autor, Journalist, CoachDie neue Präsentation zum Webinar „In 6 Monaten zu eigenen Buch“ ist aktualisiert und um die Informationen des Autoren-Tagesseminars ergänzt. Alles neu macht der Mai…

Viele tragen den Plan für Ihr eigenes Buch schon länger mit sich herum und kommen nicht in die Pötte. Im Webinar „In 6 Monaten zum eigenen Buch“ lernen Sie die Möglichkeiten kennen, wie Sie endlich loslegen und Ihr eigenes Werk nach rund einem halben Jahr in Händen halten können.

Die neue Präsentation zum Webinar finden Sie bei hier als Slideshare-Version. Mit Klick auf das „IN“-Symbol unten rechts kommen Sie zu Slideshare und können die Präsentation herunterladen.

Buch schreiben: Neue Präsentation zum Webinar weiterlesen

Buch selbst schreiben – Zielgruppe kennenlernen

Zielgruppe kennelernen - Buch selbst schreibenEs ist nützlich, die Menschen näher kennen zu lernen, für die man schreibt. Motto: die Zielgruppe kennenlernen. Und das geht auch recht einfach mit zwei bewährten Methoden aus dem Coaching: Den logischen Ebenen und der Avatar-Betrachtung. Wissen Sie, wie die potenziellen Leser Ihres Buches in Bezug auf das Thema und überhaupt so ticken, können Sie Inhalt, Aufbau, Gestaltung und Schreibstil daran annähern. Ergebnis: Die Leser-Zielgruppe wird Ihr Werk, Ihr Sachbuch, eher kaufen und positiver bewerten. Sie wissen schon: „Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.“ Sprichwort

Buch selbst schreiben – Zielgruppe kennenlernen weiterlesen

Buch selbst schreiben: Vertrieb mit Lulu

Lulu.de: Vermarktungspakete

Buch selbst schreiben - Vertrieb Lulu
Vertrieb mit Lulu – steigern Sie Ihre Verkäufe kontinuierlich

Beim Publishing-Anbieter Lulu.de für „print on demand „und E-Books“ können Sie Vertriebspakete nutzen – kostenlos und zugekauft. Dieser Vertrieb mit Lulu unterstützt die weltweite Vermarktung Ihres Buches. Sobald Sie eine ISBN haben, eine eigene oder eine kostenlos von lulu.de bezogene – damit ist Lulu der Verlag Ihres Buches – eher nicht empfohlen, da Sie Rechte abgeben -, werden Sie in einer Vielzahl von Portalen wie Amazon oder Buch.de gelistet. Andere Anbieter wie Xlibri oder epubli bieten Ähnliches an. Schon deshalb lohnt sich die Veröffentlichung mit ISBN.

Buch selbst schreiben: Vertrieb mit Lulu weiterlesen

Titel, Bilder & Co – Rechte prüfen

Rechte prüfen - Buchtitel, Bilder
Rechte prüfen – halb so wild.

#rechteprüfen – Rechte prüfen, sicher veröffentlichen. Titel, Bilder und Zitate und manche Begriffe unterliegen verschiedenen Rechtsbindungen: Titelrecht, Urheberrecht, Markenrecht. Um keine Risiken einzugehen, sollten Sie vor der Veröffentlichung Ihres Buches Titel- und Markenrechte prüfen, nur Bilder einsetzen, für die Sie alle Rechte besitzen und deren Einsatz unbedenklich ist.

Titel, Bilder & Co – Rechte prüfen weiterlesen

Der Plan zum eigenen Buch

Um ein eigenes Buch in 6 Monaten zu schreiben, benötigen Sie einen Plan – einen Projektplan. Jürgen Zirbik, selbst Autor, zeigt Ihnen in einer kostenlosen Videoserie wie Sie Ihr eigenes Buch in 6 Monaten veröffentlichen können und berichtet von seinen Erfahrungen als Autor. Teil 1: Der Plan zum eigenen Buch

Der Plan zum eigenen Buch

Klicken Sie unten und Sie kommen zum Gratis-Webinar „In 6 Monaten zum eigenen Buch“. Wählen sie einen Termin und melden Sie sich an…

.

HIER KLICKEN ZUM GRATIS WEBINAR

.

Recherche und Zitation

Richtig zitierenRecherche und Zitation gehören zu jedem guten Sachbuch oder Ratgeber. Es gilt herauszufinden, was zu Ihrem Thema aktuell veröffentlicht ist, wohin sich das Thema entwickelt und was andere schlaue Leute, also Autoren, dazu gesagt oder geschrieben haben. Recherchieren Sie online über Google, Amazon, das Börsenblatt des deutschen Buchhandels und Buchhandel.de. Gehen Sie in gut sortierte Buchhandlungen und stöbern Sie nach Büchern aus Ihrem Themenbereich. Wo sind sie platziert? Finden sich Autoren zu Ihrem Thema in Bestseller-Listen? Wie sind die Bücher aufgemacht? Welche Verlage haben Ihr Thema im Programm?

Recherche und Zitation weiterlesen

Buchmarketing: selbst vermarkten – Tipps

Buchmarketing Web: Chancen ergreifen

Keine Angst vor BuchmartketingDas Web bietet viele Möglichkeiten zum Buchmarketing. Sie können genau Ihre Zielgruppe erreichen, Bekanntheit zum Buch und zu sich als Autor aufbauen und steigern. Sie können Netzwerke, Webseiten, Themenportale, Nachrichtenportale, Foren und Blogs nutzen und Öffentlichkeitsarbeit und Direktmarketing betreiben. Fast alles erhalten Sie zum Nulltarif, allerdings kostet das persönlichen Einsatz. Nehmen Sie ein wenig Geld in die Hand, können Sie weitere Werkzeuge für erweitertes Buchmarketing umsetzen, beispielsweise bei Facebook, XING & Co..

Buchmarketing: selbst vermarkten – Tipps weiterlesen